p%p procycling

"Unsere langjährigen Partnerschaften in den Handel zeigen, dass es für viele Radfahrer und Radfahrerinnen schwer ist den richtigen Sattel zu finden. Dabei ist es sehr wichtig einen, an die eigene Anatomie angepassten, Sattel zu fahren. Denn ein falscher oder auch ein falsch eingestellter Sattel sorgt für unangenehmen Druck im Sitzbereich. Viele Radfahrer und Radfahrerinnen versuchen häufig selbst die Ursache zu finden - doch, dass es oftmals am Sattel liegt ist vielen gar nicht bewusst. Und selbst nach vielen eigenen Umbauversuchen bleiben Druck und Schmerzen beim Sitzen. Brennende oder schmerzende Stellen im Beckenbereich machen das Fahrradfahren zur Qual - vielleicht haben Sie diese Erfahrung selbst schon gemacht."

Herbert Baltrusch, CEO P&P procycle