Warenkorb:      
 
  

AGB

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma P&P pro cycling, Inh. Herbert Baltrusch, Ulmenstrasse 22, 26632 Ihlow und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgend aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehenden Texte liegen ausschließlich in Deutsch vor. Abweichende Bedingungen gelten nur in dem Fall der ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung durch die Firma P&P pro cycling

2. Vertragsschluss

Die Bestellung stellt ein verbindliches Angebot des Bestellers an die Firma P&P pro cycling zum Abschluss eines Kaufvertrags der im Warenkorb enthaltenen Waren dar. Die Bestellung wird über die Bestätigung des Bestellbuttons im Warenkorb ausgelöst. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per E-Mail. Eine dem Besteller übersandte Bestellbestätigung stellt keine Annahme dieses Angebots dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder mit Auslieferung der Ware zustande.
Vertragspartner des Bestellers ist

P&P pro cycling
Inh. Herbert Baltrusch e.K.
Ulmenstraße 22
26632 Ihlow

Registergericht: Aurich HRA 100108

Soweit der Besteller als Verbraucher handelt, werden alle Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der im Rahmen einer Bestellung bestellten Produkte als auch auf mehrere Bestellungen desselben Produkts. Ein Verkauf erfolgt nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Der Vertragstext wird nach dem Vertragsschluss bei P&P pro cycling, 26632 Ihlow gespeichert und dem Besteller per E-Mail zugesandt. Der Vertragstext kann vom Besteller unter Angabe der Bestellnummer … eingesehen und ausgedruckt werden

3. Einzelheiten hinsichtlich Zahlung, Fälligkeit, Lieferung und Erfüllung, Versand- und Rücksendekosten

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Eine Auslieferung erfolgt ausschließlich in Deutschland.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil Zustellungshemmnisse beim Besteller bestehen, die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang bzw. in den Aufzug des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Der Kaufpreis wird mit Zusendung der bestellten Ware fällig. Der Besteller kann ausschließlich durch Vorauszahlung und Paypal bezahlen. Nur Einzelhandelsbetriebe können per Rechnung bezahlen.

Unsere Bankverbindung lautet:
P&P pro cycling
Inh. Herbert Baltrusch
OLB Emden
Konto: 8046250000
BLZ: 28020050
IBANDE62280200508046250000
BIC OLDODEH2XXX

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist P&P pro cycling berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen und jeweils geltenden Basiszinssatz pro Jahr zu fordern. Falls P&P pro cycling nachweisbar ein höherer Ver-zugsschaden entstanden ist, ist P&P pro cycling berechtigt, diesen geltend zu machen.

Die Versandkostenbeteiligung des Bestellers inkl. Versicherung beträgt innerhalb Deutschland 4,90 Euro incl. gesetzl. MwSt.

Der Besteller hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Besteller bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Besteller kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei beim Besteller abgeholt

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von P&P pro cycling.

5. Widerrufsbelehrung

a) Widerrufsrecht

Sofern Sie als Verbraucher handeln, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 EGBGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
P&P pro cycling
Ulmenstraße 22
26632 Ihlow
Fax.04928/915 2930
Email: info@bequemsattel.de

b) Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funk-tionsweise hinausgeht. Unter 'Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise' versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kosten-frei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

5.1. Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
---> zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
---> zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
---> zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

6. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Innerhalb des gesetzlichen Gewährleistungszeitraumes werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, völlig kostenlos behoben. Sie haben bei Vorliegen eines Mangels das Recht zur Nacherfüllung. Soweit die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller auf Aufforderung von P&P pro cycling verpflichtet, die zuerst gelieferte mangelhafte Ware innerhalb von 30 Tagen an P&P pro cycling zurückzusenden. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung oder nach erfolgsloser Fristsetzung zur Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

7. Kundendienst

Für Fragen, Bestellungen, Beanstandungen oder Reklamationen erreichen sie uns unter folgender Telefonnummer 04928/915 2929 oder per E-Mail an info@bequemsattel.de.

8. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom Verkäufer anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt das deutsche Recht. Sofern der Besteller seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von P&P pro cycling vereinbart.

Aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Ihre Kundenstammdaten in einer separaten Datenbank speichern.